lindaXstefan
Hey! Wir sind Linda & Stefan. Zwei, die sich gefunden haben, um gemeinsam zu träumen und das Leben zu genießen. Es gibt für uns nichts Schöneres, als euch dabei zu fotografieren, wie ihr eine gute Zeit habt.
Instagram Feed
Folgt uns
LINDA & STEFAN Fotografie > Allgemein  > 10 häufige Fragen und Antworten zum Paarshooting
10 häufige Fragen und Antworten zum Paarshooting 1

10 häufige Fragen und Antworten zum Paarshooting

Lesedauer 7 Minuten

Verliebte Blicke. Ein Lächeln. Zusammengesteckte Köpfe. Lautes Lachen. Nähe. Raum und Zeit. Wir verraten euch, was ihr von einem Paarshooting mit Farbgelichtet Fotografie erwarten könnt.

Verliebte Paare zu fotografieren ist etwas ganz Besonderes und für uns ist es die schönste Nebensache der Welt! Denn wir lieben es, die Geschichte zweier Menschen in Bildern festzuhalten und die Sekunden, die unmittelbar vor oder nach einem Kuss oder einer Berührung verstreichen, für immer sichtbar zu machen.

Da einige Themen immer mal wieder zur Sprache kommen, bevor wir das erste Mal auf den Auslöser drücken, haben wir eure 10 häufigsten Fragen, sowie ein paar nützliche Infos und Anregungen in diesem Artikel zusammengetragen.

Was erwartet uns bei einem Paarshooting mit Linda & Stefan?

Kurz gesagt: Ganz viel Spaß und einfach eine gute Zeit!

Wir planen immer etwas Zeit ein, in der wir ganz entspannt plaudern und eure Ideen und Fragen besprechen können. Das machen wir in der Regel unmittelbar vor dem Shooting an eurer Wunsch-Location. Wenn euer Paarshooting in einer Gegend stattfindet, in der wir uns so gar nicht auskennen oder wenn ihr besondere Wünsche und Vorschläge habt, die wir mit euch umsetzen sollen, machen wir auch ganz gerne mal einen Videocall vorher.

Warum das Ganze?

Vielleicht habt ihr die eine oder andere Frage, bevor wir das erste Mal auf den Auslöser drücken, oder ihr habt Lust, uns ein wenig von euch zu erzählen. Je besser wir verstehen, wer ihr seid und was euch ausmacht, desto leichter können wir uns auf euch einstellen und genau die Fotos machen, die zu euch passen. Außerdem ist es für euch und uns viel einfacher, einen lockeren Start in euer Paarshooting zu finden, wenn wir uns zumindest ein bisschen kennengelernt haben.

Und dann geht’s auch schon los. Wir fotografieren zu zweit und das fühlt sich vielleicht in den ersten Minuten etwas seltsam für euch an. Doch schon nach kurzer Zeit werdet ihr höchst wahrscheinlich das schnarrende Klicken unserer Kameras ausblenden und euch ganz aufeinander konzentrieren können.

Denn das ist es, was wir erreichen möchten: Das Shooting soll eure ganz persönliche Auszeit sein.

Ein kleines Abenteuer mit viel Spaß und Action, aber auch mit leisen, nahen, intimen Momenten, in denen ihr hoffentlich immer mal wieder vergesst, dass wir da sind. Ihr dürft tun und lassen was ihr möchtet. Wir korrigieren nichts und greifen nicht ein. Wenn wir Ideen haben, erzählen wir euch davon. Ob ihr sie annehmt, liegt jedoch ganz bei euch, denn es ist EURE ZEIT!

Wie lange dauert das Shooting?

Von der Ankunft am vereinbarten Treffpunkt bis zur Verabschiedung solltet ihr 90 Minuten einplanen. Manchmal dauert es länger, manchmal kürzer. Es gibt ein paar Faktoren, die das beeinflussen: Unter anderem sind das die Umgebung, das Wetter und natürlich ihr selbst! Wir schauen jedenfalls nicht auf die Uhr, wenn wir euch fotografieren.

Wo machen wir die Fotos?

Sucht euch was aus!

Wenn es einen Ort gibt, der euch verbindet oder den ihr schon immer mal besuchen wolltet und ihr somit bereits eine klare Vorstellung davon habt, wo eure Fotos entstehen sollen, freut uns das sehr, wenn uns uns diesen Ort für euer Paarshooting vorschlagt. Wir überlegen dann gemeinsam, was dort möglich ist und mit welchen Umgebungsbedingungen wir gegebenenfalls rechnen müssen.

Ist es euch gleich, wo das Shooting stattfinden soll, schlagen wir euch gerne Orte oder Plätze vor, die wir spannend finden, an denen wir uns gerne aufhalten oder die wir schon immer mal besuchen wollten. Wir fotografieren am allerliebsten outdoor. Ob das nun im Wald ist oder in einem belebten Wohnviertel, spielt für uns keine Rolle, so lange die Umgebung zu euch passt und ihr euch dort absolut wohl fühlt. Wir treffen die Wahl also in jedem Fall gemeinsam.

Können wir die Fotos auch bei uns zu Hause machen?

Wenn es euer Wunsch ist, lieber in euren eigenen vier Wänden fotografiert zu werden, dann machen wir das!

Eine Homestory erfordert allerdings ein bisschen mehr Vorbereitung von uns, da wir vielleicht andere Objektive mitbringen müssen, da die Lichtverhältnisse vermutlich nicht so sind, wie unter freiem Himmel. Wir würden daher gerne das Kennenlerngespräch in schon ein paar Tage vor dem Shooting via Skype oder Zoom Meeting mit euch machen, damit wir ein paar Fragen stellen und vielleicht sogar schon einige Eindrücke eurer Wohnumgebung bekommen können.

Was sollen wir anziehen?

Klamottentechnisch empfehlen wir gerne bequeme Wohlfühlkleidung, die zu euch passt und in der ihr euch gut bewegen könnt. Gerade bei einem Outdoor-Shooting sollten besonders die Schuhe bequem sein, damit ihr auch mal losrennen oder springen könnt, wenn ihr Lust darauf habt. Gedeckte, ruhige Farben passen besser zu unserem Bildstil als grelle Neontöne oder ein auffälliges Rot oder Gelb. Logos, große Labels oder Schriftzüge auf eurer Kleidung lenken häufig von dem ab, um das es eigentlich geht: Und das seid IHR!

Das sind jedoch nur unsere Empfehlungen und wir beraten euch gerne, wenn ihr unsicher seid.

Die Entscheidung darüber, was ihr anzieht, liegt selbstverständlich bei euch.

Wenn ihr Anregungen sucht, schaut am besten mal auf unser Moodboard!

Müssen wir etwas zum Shooting mitbringen?

10 häufige Fragen und Antworten zum Paarshooting 4

Ja und nein.

Zu allererst solltet ihr euch selbst mitbringen und Lust auf das Shooting haben!  Dazu vielleicht noch etwas zu trinken, denn herumzulaufen und dabei fotografiert zu werden ist gar nicht so unanstrengend, wie man vielleicht meint.

Darüber hinaus dürft ihr gerne eine leichte Tragetasche mit Wechselkleidung oder eure Lieblingsdecke mitbringen für den Fall, dass ihr zwei unterschiedliche Outfits auf den Fotos haben, oder euch unter der Decke zusammenkuscheln möchtet.

Versucht, wenn möglich, die essentiellen Dinge, wie Handy, Geldbörse und Schlüssel in einer Tasche zu verstauen oder gleich im Auto zu lassen. Man sieht sonst später die Abdrücke und Beulen in den Hosen- und Gesäßtaschen. Daher wäre es gut, wenn vielleicht nur der Schlüssel in der Tasche ist. Auch sollte euch das Telefon während dieser AUSZEIT nicht stören. Schaltet es unbedingt ab oder auf lautlos.

Mehr solltet ihr, wenn möglich, nicht dabei haben, da wir nur eine Tasche an unserem Fotorucksack befestigen können und ihr während des Shootings die Hände frei haben solltet. Jede Tasche im Bild würde nur stören und von euch ablenken.

Prinzipiell gilt also: Je weniger ihr mitbringt, desto besser!

Gibt es im Vorfeld etwas Wichtiges zu beachten?

Das ist jetzt vielleicht der wichtigste Teil für euch, denn ohne diesen Hinweis, werdet ihr höchst wahrscheinlich nicht die Fotos bekommen, die ihr euch wünscht. Ihr müsst BEIDE richtig viel Lust auf euer Paarshooting haben!

Das meinen wir vollkommen ernst. Falls ihr euren Partner oder eure Partnerin mit einem Fotoshooting überraschen möchtet, solltet ihr euch verdammt sicher sein, dass er oder sie diese Idee genau so großartig findet, wie ihr. Wenn sich nämlich eine:r von euch nicht wohl fühlt in der Gegenwart von zwei fotografierenden Menschen, werdet ihr euch nicht fallen lassen können und das sieht man später auf den Fotos.

Daher schlagen wir vor: Falls es eine Überraschung sein soll, verschenkt erstmal nur die IDEE! Und erst danach macht ihr gemeinsam mit uns einen Termin aus.

Was passiert, wenn es in Strömen regnet?

10 häufige Fragen und Antworten zum Paarshooting 5

Ein kurzer Regenschauer oder leichter Nieselregen sind für uns kein Problem. Regen kann sogar ziemlich passend sein, wenn ihr euch in einem überdachten Hauseingang eng aneinander kuschelt, die Köpfe unter einem Schirm zusammensteckt, oder euch darauf einlasst, durch den Regen zu laufen und dabei nass zu werden.

Wenn es jedoch schüttet oder sich komplett einregnet und alles Grau in Grau ist, sagen wir das Shooting in der Regel lieber ab. Ihr würdet nicht entspannt aussehen, wenn ihr euch ständig Regentropfen aus den Augen und von den Nasenspitzen wischen müsstet.

Wenn ihr terminlich flexibel seid, vereinbaren wir daher immer gleich zwei bis drei Termine für euer Paarshooting, damit wir ohne lange im Kalender herumblättern zu müssen auf andere Tage ausweichen können.

Wann und wie bekommen wir die fertigen Fotos?

Für uns ist es immer ein kleines Highlight, wenn wir nach einem Shooting zum ersten Mal gemeinsam die Fotos anschauen und dabei die Zeit mit euch noch einmal erleben können. Wir betrachten jedes einzelne Bild und überlegen, welcher Schnitt und welche Tonung die beste Wirkung erzielen würden. Das erfordert Ruhe, Geduld und Pausen.

Sind dann alle ausgewählten Fotos nach unseren Vorstellungen bearbeitet, setzen wir uns hin und schauen noch ein letztes Mal gemeinsam drüber, um zu entscheiden, ob uns das Ergebnis insgesamt gefällt.

Ihr könnt daher erfahrungsgemäß nach zwei bis drei Wochen damit rechnen, eine Mail von uns zu bekommen, in der wir euch den Link zu eurer ganz persönlichen, geschützten Online-Galerie senden.

Aus dieser Galerie, die euch drei Monate lang zur Verfügung steht, könnt ihr alle Bilder eures Paarshootings ganz bequem mit einem Klick herunterladen. Dabei habt ihr die Wahl zwischen hoch aufgelösten Dateien, die sich gut für Drucke oder Fotobücher eignen und kleineren Dateien, die wir für das Posten und Teilen in Social Media Kanälen optimiert haben.

Warum fotografieren Linda & Stefan eigentlich so gerne Paare?

Zugegeben: Es hat auch seinen Reiz, Flugzeugwracks oder Papageitaucher auf isländischen Steilklippen zu fotografieren, oder raue Fjorde in Norwegen. Das tun wir auch hin und wieder. Am liebsten aber fotografieren wir Menschen. Und am allerliebsten Paare! Weil es einfach irre viel Spaß macht, die Nähe und Zuneigung zwischen Verliebten für die Ewigkeit festzuhalten. Wenn ihr gerne sehen möchtet, wie die Aufnahmen aussehen könnten, die wir mit euch machen, findet ihr hier unsere Galerien.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

So sieht das aus, wenn wir Paare fotografieren.

Mehr Infos?

Ihr braucht noch Inspirationen? Dann schaut auf unserem Moodboard vorbei.

Habt ihr noch weitere Fragen, die wir hier mit aufnehmen sollten oder habt ihr Anregungen für uns? Dann schreibt uns gerne über unser Kontaktformular oder per Messenger bei Facebook. Auch über den Messenger bei Instagram oder Pinterest könnt ihr uns jederzeit erreichen. Wir freuen uns immer über Feedback.

Linda und Stefan

Hey! Wir sind Linda & Stefan. Zwei, die sich gefunden haben, um gemeinsam zu träumen und das Leben zu genießen. Es gibt für uns nichts Schöneres, als euch dabei zu fotografieren, wie ihr eine gute Zeit habt.

Noch keine Kommentare

Lass eine Antwort da...